Leistungen:

Je mehr Informationen entstehen umso mehr müssen auch auf Datenträgern gesichert werden. Das hat jetzt schon zu einer großen Zahl unterschiedlicher Speichermedien geführt. Logisch denn unterschiedliche Arten von Informationen haben auch unterschiedliche Anforderungen an das Speichermedium. Zusätzlich werden am laufenden Band neue, verbesserte und besser angepasste Medien entwickelt um Daten zu speichern.

Das macht uns die Arbeit nicht gerade einfacher aber dank permanenter Fortbildung und Herausforderung bleiben wir stets am Ball und bieten Ihnen den aktuellsten Wissenstand um Ihnen optimal helfen zu können.

Die dankbaren Datenträger sind Festspeicher wie beispielsweise CDs oder DVDs. Die Daten werden hier festgeschrieben und unterliegen keinen Veränderungen mehr.

Anspruchsvoller ist die Datenrettung von Magnetbändern, USB-Sticks und Speicherkarten wie sie beispielsweise gerne für Digitale Fotoapparate oder MP3-Player verwendet werden. Die Daten sind wesentlich empfindlicher und anfälliger für logische und physikalische Fehler. Schon eine starke Magnetquelle reicht aus um die Daten zu manipulieren, wenn der Datenträger kurzfristig dieser Strahlung ausgesetzt wird. Wiederbeschreibbare Medien sind sehr praktisch aber eben auch instabiler.

Die Datenwiederherstellung bei Festplatten wird häufig nachgefragt. Gerade Unternehmen benutzen normalerweise sehr robuste, redundante und sichere Raid-Systeme um Ihre Daten zu verwalten und zu speichern. Dies ist auch sehr empfehlenswert. Zusätzliche Sicherheit schafft übrigens die Verteilung der Datensicherung auf mehrer Medien und Speicherorte. Fällt aber nun eines der Raid-Systeme aus ist der Bedarf für eine Datenrettung umso höher und dringender. Klar – welche Firma kann schon ein paar Tage auf Ihre Unternehmensinformationen verzichten? Die Festplatten müssen zunächst auf physikalische Fehler untersucht und diese behoben werden insoweit das möglich ist. Anschließend widmen wir uns der logischen Strukturen und rekonstruieren diese falls das nötig ist.

Sie finden in der linken Navigation auf unserer Seite eine Vielzahl von Medien, bei denen eine Datenrettung von Erfolg gekrönt war. Natürlich ist es günstiger die Urlaubsfotos von einer Speicherkarte wieder her zu stellen als ein Raidsystem. Das liegt aber in der Natur der Medien.

Zu jedem Medium finden Sie – wenn Sie auf den Menüpunkt klicken weitere Informationen zu dem Datenträger.