Mobile Datenträger

Datenrettung von mobilen Datenträgern wie externe Festplatten

Datenrettung Mobile DatentraegerAufgrund ihrer oftmals nur sehr geringen Größe, des leichten Gewichts und der ausgesprochen vielseitigen Verwendbarkeit erfreuen sich mobile Datenträger stetig wachsender Beliebtheit. Und das bei Alt und Jung sowie im privaten Gebrauch als auch im Geschäftsleben. Es gibt wohl noch kaum einen Computernutzer, der nicht mindestens einen von ihnen sein Eigen nennt. Aber gerade aufgrund ihrer flexiblen Handhabung sind mobile Datenträger vielen verschiedenen Einflüssen ausgesetzt, die einen Verlust von Daten verursachen oder begünstigen können. Dazu gehören zum Beispiel Stöße oder Schläge beim Transport, große Temperaturschwankungen, starke Hitze oder Kälte und nicht zuletzt auch Wasser. Schränken ein oder mehrere Faktoren die Funktion des mobilen Datenträgers ein, ist ein Öffnen und Benutzen der auf ihm gespeicherten Daten häufig nicht mehr möglich. Bestehen zudem von den betroffenen Dateien unter Umständen auch keine Kopien mehr – zum Beispiel auf der Festplatte des PCs – dann ist Holland in Not, wie es sprichwörtlich immer heißt. Mit Panik und Hektik ist in solchen Fällen niemandem geholfen, jetzt ist bedachtes Handeln gefragt, denn eine Datenwiederherstellung ist durchaus möglich – aber nur durch den Fachmann.

Mobile Datenträger wie USB-Stick, externe Festplatte, Speicherkarte, Mp3-Player oder CD und DVD werden von speziell ausgebildeten und hoch qualifizierten IT-Spezialisten genauestens analysiert und geprüft, um Ursachenforschung zu betreiben und gleichzeitig die Wiederherstellungsmöglichkeiten der auf dem mobilen Datenträger befindlichen Dateien zu ermitteln. Aber nicht nur spezifisches Fachwissen ist hierzu erforderlich, auch eine besondere technische Ausstattung ist dringend notwendig. Besonders Datenträger, die sich in einem Gehäuse befinden (wie zum Beispiel Festplatten), dürfen nämlich nur unter Einhaltung besonderer Hygienevorschriften in speziellen Reinraumlaboratorien geöffnet werden, um den Eintritt von Schmutzpartikeln zuverlässig zu verhindern. Diese könnten bei unsachgemäßer Handhabung nämlich noch viel größeren Schaden anrichten.

In den allermeisten Fällen ist eine Wiederherstellung von nicht zugänglichen, verlorenen oder beschädigten Dateien durch den speziell geschulten Fachmann durchaus möglich. Die geretteten Files stehen dem Nutzer anschließend wieder vollständig und uneingeschränkt zur Verfügung. Legen Sie also die Hände nicht in den Schoß, wenn Ihr mobiler Datenträger den Dienst verweigert und Sie an die auf ihm gespeicherten wichtigen Dateien nicht mehr herankommen. Ergreifen Sie die Initiative und nehmen Sie ganz unverbindlich über unser Kontaktformular Kontakt zu unseren Datenrettungsexperten auf. Diese beraten Sie kompetent und umfassend über die Möglichkeiten der Wiederherstellung, den Ablauf und selbstverständlich auch über die entstehenden Kosten. Sie werden positiv überrascht sein, denn eine Datenrettung vom Profi ist für jedermann erschwinglich!